Die ideale Yoga Leggings finden: nicetomeetme Leggings-Guide

Du möchtest dir eine Leggings für Yoga kaufen und bist dir nicht ganz sicher, welche die perfekte Yoga Leggings für dich ist? Der nicetomeetme Leggings-Guide hilft dir, die ideale Yoga Leggings zu finden!

Du bist auf der Suche nach einer funktionalen Leggings, die du auch für anderen Sport anziehen kannst, die beim Laufen durch den Park eine ebenso gute Figur macht wie beim Pilates im Studio? Oder du brauchst sie einfach nur als gemütliche Alltagskleidung?

LASS DICH AUF DIESER SEITE INSPIRIEREN!

1
2
3
4
1

Gefühls- und Funktionssache: Das Material

2

Die Länge spielt dann manchmal doch eine Rolle!

3

Auf den Bund kommt es an!

4

Eine Legging ist schlussendlich nur eine Legging und soll dich so unterstützen, dass du dich voll und ganz auf deine Praxis konzentrieren kannst

1.  Den richtigen Stoff wählst du nach Vorliebe und Trainingsform. Wer gerne Outdoor unterwegs ist oder    sehr viel schwitzt greift am besten eher zu Polyester.Wer Naturfasern bevorzugt oder eher im Studio übt, ist mit Baumwolle oder TENCEL® gut beraten.2. Wähle die Länge nach Jahreszeit und Trainingsform.3. Finde eine Legging mit einem Bund, in dem du dich wohl fühlst. Einen, der auch mal ein Bäuchlein kaschieren kann und dich wärmt oder einen, der knackiger sitzt. Rutschen soll er dabei auf keinen Fall.

DIE IDEALE YOGA LEGGINGS FINDEN: WELCHES MATERIAL PASST ZU DIR UND DEINEM TRAINING?

LEGGINGS AUS rPETalso recycelter Polyester und recycelter Polyamid, sind ideal für  schweißtreibendes Yoga,wie Bikram Yoga und Hot Yoga, und Outdoor Sport. Nebenbei gesagt, bedruckt sehen sie auffallend gut aus – auch im Fitnessstudio und bei urbanen Laufrouten!

LEGGINGS AUS BIOBAUMWOLLE sind für deine Wohlfühlmomente designt. Das weiche und flexible Material mit samtiger Oberfläche ist perfekt für deine Yogapraxis und Training im Studio und zuhause. Und sie sehen auch im Alltag mit einem Rock oder langem Shirt toll aus!

DIE IDEALE YOGA LEGGINGS FINDEN: LEGGINGS ODER CAPRI ?

LEGGINGS gehen üblicherweise bis zu den Knöcheln und etwas darüber hinaus. Je nach Beinlänge. Und sie sehen auch toll aus, wenn du sie über die Fersen ziehst oder am Knöchel raffst.

unsere CAPRIS enden kurz unterm Knie mit einem schönen Bündchen.Sie sind wunderbar im Sommer oder ganzjährig für das Indoortraining.


DER RICHTIGE BUND MACHT ERST DEN UNTERSCHIED!

Der hohe Bund geht bis zum Bauchnabel.Für alle, die den Bauch gerne kaschieren oder einfach kuschlig warm haben wollen. Man kann ihn auch einfach nach unten stülpen!

Wir nähen einen weichen Gummi in die obere Naht des Bundes, so bleibt der Bund ganz sicher wo er hinsoll ohne einzuengen!

Wer es nicht ganz so hoch mag, nimmt eine Legging mit MITTELHOHEN BUND bis ca. 5 cm unterhalb des Bauchnabels. Ein weicher Gummi in die untere Naht des Bundes eingenäht verhindert, dass die Legging beim Yoga, Training oder Laufen nach unten rutscht.

ECO

Steh Kopf in deinem Lieblingsstudio, spring über Parkbänke, lauf durch die Wälder, atme die Luft … in Materialien, die gut zur Natur sind.Recycelte oder kompostierbare Verpackung, kurze Transportwege und klimaneutraler Versand fühlen sich beim Onlineshopping auch einfach besser an.

FAIR

Du bewegst dich um dich fit und wohl zu fühlen? Dann verzichte auf Kleidung, die durch Schweiß und Tränen ausgebeuteter ProduzentInnen gegangen ist und schwitze im Training lieber selbst!nice to meet me produziert zu fairen Bedingungen in enger Zusammenarbeit mit kleinen Werkstätten in Tschechien.

LOCAL

Österreichisches Design mit Produktion in direkter Nachbarschaft von Wien.Alle Materialien werden in Europa produziert.Du erhältst deine Yogamode und Yogazubehör online in deinem österreichischen Yogashop oder in Shops und Studios in Wien, Linz und Graz.

VEGAN

Wir lieben Tiere und haben sie lieber als Freunde als sie für Kleidung zu missbrauchen und machen daher den Trend „zurück zur Natur“ nicht auf Kosten der Tiere mit.nice to meet me verzichtet auf Materialien tierischen Ursprungs.Yoga, Fitness & Laufen geht auch ohne Tierleid!

[/av_one_half][/av_section]

FINDE DAS MATERIAL DAS ZU DIR UND DEINEM TRAINING PASST!

LEGGINGS AUS rPETalso recycelter Polyester und recycelter Polyamid, sind ideal für  schweißtreibendes Yoga,wie Bikram Yoga und Hot Yoga, und Outdoor Sport. Nebenbei gesagt, bedruckt sehen sie auffallend gut aus – auch im Fitnessstudio und bei urbanen Laufrouten!

LEGGINGS AUS BIOBAUMWOLLE sind für deine Wohlfühlmomente designt. Das weiche und flexible Material mit samtiger Oberfläche ist perfekt für deine Yogapraxis und Training im Studio und zuhause. Und sie sehen auch im Alltag mit einem Rock oder langem Shirt toll aus!

LEGGING ODER CAPRI ?

LEGGINGS gehen üblicherweise bis zu den Knöcheln und etwas darüber hinaus. Je nach Beinlänge. Und sie sehen auch toll aus, wenn du sie über die Fersen ziehst oder am Knöchel raffst.

unsere CAPRIS enden kurz unterm Knie mit einem schönen Bündchen.

Sie sind wunderbar im Sommer oder ganzjährig für das Indoortraining.

DER RICHTIGE BUND MACHT ERST DEN UNTERSCHIED!

Das gibt es nur  bei nice to meet me: Den neuen doppelten Bund:

Eine tiefe Naht lässt den Hintern einfach gut aussehen!

In eine weitere Naht in Höhe der Hüftknochen mit einem eingenähten weichen Gummi macht die Legging absolut rutschfest.

Darüber ein weicher Stoffbund bis fast unter den Bauchnabel ohne Gummizug (kein Muffin Baucherl)

Am Bauch schnürt die Legging also nicht ein, hält aber sanft die Bauchdecke nach innen. An der Hüfte hält sie jedoch gut und die Yogalegging bleibt, wo sie sein sollte. 

Der hohe Bund geht bis zum Bauchnabel.

Für alle, die den Bauch gerne kaschieren oder einfach kuschlig warm haben wollen. Man kann ihn auch einfach nach unten stülpen!

unsere Balance Legging hat einen MITTELHOHEN BUND bis ca. 5 cm unterhalb des Bauchnabels.

Ein weicher Gummi in die untere Naht des Bundes eingenäht verhindert, dass die Legging beim Yoga, Training oder Laufen nach unten rutscht.

ECO

Steh Kopf in deinem Lieblingsstudio, spring über Parkbänke, lauf durch die Wälder, atme die Luft … in Materialien, die gut zur Natur sind.

Recycelte oder kompostierbare Verpackung, kurze Transportwege und klimaneutraler Versand fühlen sich beim Onlineshopping auch einfach besser an.

FAIR

Du bewegst dich um dich fit und wohl zu fühlen? Dann verzichte auf Kleidung, die durch Schweiß und Tränen ausgebeuteter ProduzentInnen gegangen ist und schwitze im Training lieber selbst!

nice to meet me produziert zu fairen Bedingungen in enger Zusammenarbeit mit kleinen Werkstätten in Tschechien.

LOCAL

Österreichisches Design mit Produktion in direkter Nachbarschaft von Wien.

Alle Materialien werden in Europa produziert.

Du erhältst deine Yogamode und Yogazubehör online in deinem österreichischen Yogashop oder in Shops und Studios in Wien, Linz und Graz.

VEGAN

Wir lieben Tiere und haben sie lieber als Freunde als sie für Kleidung zu missbrauchen und machen daher den Trend „zurück zur Natur“ nicht auf Kosten der Tiere mit.

nice to meet me verzichtet auf Materialien tierischen Ursprungs.

Yoga, Fitness & Laufen geht auch ohne Tierleid!

Durch die Nutzung dieser Website willigst du der Verwendung von Cookies ein. Mehr Information

Wenn du diese Website besuchst, speichern wir eventuell bestimmte Informationen in Form eines "Cookies" auf deinem Computer oder Mobilgerät ab; dadurch können wir dich automatisch erkennen (wenn wir den Cookie lesen), wenn du uns das nächste Mal besuchst. Die Einstellungen zur Verwendung von Cookies helfen uns die Website für dich als Benutzer zu optimieren. Cookies ermöglichen uns zum Beispiel, diese Website so anzupassen, dass sie deinen Bedürfnissen besser entspricht, oder dein Passwort zu speichern, damit du es nicht jedes Mal neu eingeben musst. Wir verwenden dafür auch Plugins wie Google Analytics. Den Datenschutz nehmen wir dabei sehr ernst, wir geben keine personenbezogenen Daten weiter, anhand denen du identifiziert werden könntest. Allerdings verwenden wir Informationen von deinem Verhalten auf unserer Website in verschlüsselter Form. Wir informieren dich in dieser darüber weil wir wissen, dass du es von uns erwartest und um um der gesetzlichen Norm gerecht zu werden.

Schließen