Wave Shorts

Wendbare Bikini Shorts für Wassersport, Schwimmen, Fitness und Yoga aus regeneriertem Nylon (ECONYL®)

Wave Shorts

Wendbare Bikini Shorts für Wassersport, Schwimmen, Fitness und Yoga aus regeneriertem Nylon (ECONYL®)

64,00  inkl. USt. / zzgl. Versand

+ Wendbare Shorts in zwei Farben
+ Für Hot Yoga, Wassersport und viele Sommeraktivitäten geeignet
+ Breiter umlegbarer Bund
+ Dezenter RESPECT THE LOCALS Aufdruck

Gibt Fischernetzen, alten Teppichen und weiterem Abfall neues Leben: Stoff aus 82 % regeneriertem Nylon (ECONYL®), 18 % Elastan

+ Weich und formstabil zugleich
+ Extrem flexibel in alle Richtungen
+ Resistent gegen Chlor und Sonnenschutzmittel
+ Schützt die Haut vor der Sonne (UPF 50+)
+ Reduziert Abfall, senkt den Energieverbrauch und erhält Ressourcen

Anliegende Passform.

Idee und Design aus in Österreich.
Der Stoff stammt aus Italien. Zugeschnitten und genäht in Tschechien.

Mit 30 Grad waschen, an der Luft trocknen.

Versandkostenfrei ab 50 € in Österreich und Deutschland.

Zur Versandkostenübersicht.

Nicht sicher, welche Größe für dich passend ist? Dann wirf einen Blick in unsere Größentabelle.

Bikini Shorts, die auch bei sportlichen Aktivitäten noch dort bleiben, wo sie sollen.

Der doppelte Stoff schenkt dir die Möglichkeit, die Shorts je nach Lust und Laune zu wenden oder, um einen Farbakzent zu setzen, einfach nur den Bund umzulegen.

RESPECT THE LOCALS
Machen wir uns bewusst, dass wir in den Ozeanen, Seen und Flüssen nur als Gäste unterwegs sind. Es liegt an uns, den Lebensraum der Locals zu respektieren und zu bewahren. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die Schönheit und Vielfalt der Gewässer auch für kommende Generationen erhalten bleiben.

REGENERIERTES NYLON (ECONYL®)

Wir können in der Sportbekleidung nicht auf Kunstfasern verzichten, da sie in Funktionsstoffen verarbeitet eine Menge positiver Eigenschaften besitzen. Kunstfaser nimmt Feuchtigkeit (Schweiß) im Gegensatz zur Naturfaser nicht auf, sondern kann sie weiterleiten und bleibt dadurch trockener. Die Kleidungsstücke behalten länger ihre Form und sind viel robuster.

Trotz ihrer langen Haltbarkeit sind Kleidungsstücke aus Polyamid nicht besonders umweltfreundlich: Jede Menge Erdöl fließt weltweit in die Polyamiderzeugung und diese braucht außerdem in der Herstellung noch viel Energie.

Durch die Verarbeitung von recycelten Fischernetzen und Müll aus dem Meer wird auf die Verschwendung von Rohöl verzichtet, weniger Energie verbraucht und die CO2 Emission reduziert. Alle unsere Stoffe aus Kunstfasern sind giftfrei gefärbt oder bedruckt.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN